Sprachforum Heinrich Heine

Witzelstr. 63
40225 Düsseldorf
Tel.: ++49 (0)211 415599-0
Fax: ++49 (0)211 415599-33
info[-at-]sprachforum.de
http://www.sprachforum.de

Inhaber:

Schäfer & Windolph GbR

Bankverbindung:

Stadtsparkasse Düsseldorf
Steinstrasse 15-17
40212 Düsseldorf 
Konto-Nr.: 100 58 33 007
Bankleitzahl: 300 501 10 
Swift Bic: DUSSDEDD 
IBAN: DE58300501101005833007

Steuernummer: 

106/5850/1269

Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE274720453

Das Sprachforum Heinrich Heine ist nicht verantwortlich für den Inhalt der Webseiten, auf die direkt oder indirekt mit einem Link verwiesen wird.

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Gegenstand der Datenschutzerklärung
  2. Personenbezogene Daten
  3. Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten
  4. Cookies
  5. Nutzung von Google Analytics, Google AdWords und Google Maps
  6. Datenweitergabe an Dritte
  7. Auskunft, Löschung und Sperrung

 

 

  1. Gegenstand der Datenschutzerklärung

    Das Sprachforum Heinrich Heine freut sich darüber, Ihr Interesse an unseren Webseiten, Sprachkursen und Prüfungen geweckt haben. Wir möchten Sie gerne an dieser Stelle darüber informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, die wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie sich auf unserer Website informieren, mit uns per Email kommunizieren, Angebote anfordern, Kurse oder Prüfungen buchen.

    Das Sprachforum Heinrich Heine nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir gehen mit Ihren Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze vertraulich und verantwortungsvoll um.

  2. Personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, aufgrund derer ein Rückschluss auf die Identität einer bestimmten Person möglich ist. Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nur, soweit dies zur Erbringung einer gebuchten Leistung, zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, wie z.B. der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, erforderlich ist.

    Zu den personenbezogenen Daten gehören zum Beispiel Daten wie Name, Vorname, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Geburtsdatum, Sprache, Nationalität, Geschlecht, E-Mail-Adresse und Vorkenntnisse Ihrer Deutsch-Sprachkenntnisse.

    Diese Daten sind unerlässlich, wenn wir diese zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder zur Kurs- oder Prüfungsanmeldung benötigen. Dies tritt auch dann ein, wenn Sie sich über unser Kontaktformular über unser Angebot informieren wollen oder unser Anmeldeformular ausfüllen. Die angegebenen Daten werden nur in unserer internen Datenbank gespeichert und in keinem Fall zu Werbezwecken an Dritte verkauft.

  3. Erhebung , Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten

    Die Nutzung unserer Webseite zu Informationszwecken ist ohne Anmeldung und ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Bei jedem Besuch unserer Website werden jedoch gewisse anonymisierte Daten gespeichert.

    Server-Log-Files

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    • Browsertyp und Browserversion
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Uhrzeit der Serveranfrage
    Diese Daten werden keinen bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

    Anmeldung

    Wenn Sie sich für unsere Kurse oder Prüfungen anmelden, benötigen wir für die Durchführung Ihrer Anmeldung bestimmte personenbezogene Daten. Mit Ihrer Anmeldung zu einem Sprachkurs oder einer Prüfung geben Sie uns die Erlaubnis, Ihre Daten maschinenlesbar in unserer internen Datenbank zu speichern und mit anderen personenbezogenen Daten, z.B. Ergebnis Ihres Abschlusstests, zu speichern und zusammenzuführen, damit wir Ihnen Zertifikate (Leistungs- oder Teilnahmenachweise) ausstellen können.

    Bei der Buchung eines externen Tests über das Sprachforum ist es notwendig, dass Ihre Daten zur Anmeldung an den Testanbieter weitergegeben werden.

    Das Sprachforum Heinrich Heine behandelt Ihre persönlichen Daten sehr sorgfältig und vertraulich. Wir geben diese nur dann an unser Vertrauen genießende dritte Parteien weiter, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung notwendig ist. Beispielsweise ist dies für die Buchung bestimmter Leistungen, wie die Buchung des Sprachkurses oder von Prüfungen, notwendig. Bei der Buchung eines Tests über uns kann es möglicherweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten zur Anmeldung an den Testanbieter weitergeben. Bei der Bezahlung der Kursgebühr werden ebenfalls personenbezogene Daten verwendet, um sicherzustellen, dass der Betrag korrekt von Ihnen überwiesen worden ist bzw. überwiesen werden kann.

    Abrechnung

    Die Rechnungsbegleichung kann per Rechnung, Barzahlung, Kreditkarte oder Überweisung vorgenommen werden. Bei allen Varianten nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Bei einer von Ihnen gewünschten Rechnungserstellung an die Firma oder andere Institutionen oder andere Dritte, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns zur Übermittlung an Ihren Arbeitgeber oder andere Dritte, die Ihre Rechnung begleichen, verwendet. Für Rücküberweisungen werden ebenfalls wieder Ihre personenbezogenen Daten für die korrekte Ausführung der Transfer-Aktion verwendet und archiviert. Wir nutzen Ihre bei der Anmeldung angegebene Emailadresse dazu, Ihnen Informationen über gebuchte Leistungen zukommen zu lassen.

    Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden von uns keinesfalls weitergegeben.

    E-Mails

    Bei der Korrespondenz per E-Mail gehen wir davon aus, dass Sie sich bei dieser Art der Kommunikation bewusst sind, dass personenbezogene Daten übermittelt, verarbeitet und genutzt werden.

  4. Cookies

    Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt sein.

  5. Nutzung von Google Analytics und Google Maps und Google AdWords

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

    Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

    Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

    Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

    Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking.

    Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

    Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

    Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

    Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

    Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

    Sofern Sie über eine Google Adwords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangen und dann einen Kontakt zu uns herstellen, werden Ihre bei uns eingegebenen Daten zum Zweck der Optimierung unserer Google Adwords-Kampagnen an unseren Dienstleister Skull Media (Pascal Tait), Tonhallenstraße 11, 40211 Düsseldorf weitergegeben und dort zu diesem Zweck gespeichert. Dies erfolgt nicht nur bei Kontaktaufnahme über unser Webformular, sondern auch bei telefonischer Kontaktaufnahme, indem wir Besuchern unserer Seite, die über eine Google Adwords-Anzeige kommen, eine individuelle Telefonnummer zur Kontaktaufnahme zuweisen. Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung ergibt sich aus Art. 6 abs. 1 f) DS-GVO. Es besteht mit der Firma Skull Media ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO. Skull Media löscht die Daten nach Zweckerreichung umgehend. Die gesetzlichen Betroffenenrechte (insbesondere Auskunft, Löschung) stehen Ihnen selbstverständlich auch gegenüber der Firma Skull Media zu - deren Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.skullmedia.de/datenschutz/.

  6. Datenweitergabe an Dritte

    Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

    1. Datenweitergabe an unser Archiv

      Sie willigen ein, dass zum Zwecke der Echtheitskontrolle und dem Ausstellen von Ersatzbescheinigungen Daten betreffend der von Ihnen abgelegten Prüfungen im zentralen Prüfungsarchiv (maximal 10 Jahre) gespeichert und genutzt werden.

    2. Datenweitergabe an deutsche Auslandsvertretungen

      Die deutschen Auslandsvertretungen verlangen für bestimmte Visumverfahren (z.B. Ehegattennachzug, Studium) von der/dem Antragstellenden einen Nachweis über ihre/seine Deutschkenntnisse.

      Soweit die Bundesrepublik Deutschland dies für den Staat verlangt, aus dem der Prüfungsteilnehmer oder Sprachkursbewerber kommt, erklärt sich der Teilnehmer der Übermittlung folgender Daten zu seiner Person sowie zur abgelegten Prüfung zum Zweck der Überprüfung im Visumsverfahren an die zuständige Auslandsvertretung einverstanden:

      • Daten zur Person (Name, Geburtsdatum)
      • Kopien/Scans vom Reisepass
      • Foto des/der Prüfungsteilnehmenden
      • Daten zur abgelegten Prüfung: Zeugnisnummer, Prüfungsergebnis, Unterlagen zur Prüfungsanmeldung, Prüfungsunterlagen.
      Ihre personenbezogenen Daten werden unverschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Internetseiten und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zerstörung, Zugriff, Veränderung, Verlust oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Dritte.

  7. Auskunft, Löschung und Sperrung

    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse wenden.

    Sprachforum Heinrich Heine
    Witzelstraße 63
    40225 Düsseldorf
    info@sprachforum.de

 

  • Kursy Niemieckiego
  •  |  O nas
  •  |  Kontakt
  •  |  Aktualności & Download
  •  |  Impressum / Datenschutzerklärung
  •  |  Sitemap